Unser COVID19-Schutzkonzept

Nach Vorgaben des Schweizerischen Handballverbandes müssen alle Zuschauer (Kinder ab 16 Jahren) einer der Anforderung «3G» entsprechen und die nötigen Dokumente beim Haupteingang der BBC Arena vorweisen.
Bitte halten Sie zusätzlich auch Ihre ID oder Ihren Pass beim Haupteingang bereit.
  • Geimpft: Erfordernis eines Nachweises der «offiziellen» Impfung
  • Genesen: Verpflichtung zur Vorlage einer Bescheinigung über die vollständige Genesung für Personen, die weniger als 6 Monate mit Covid infiziert sind
  • Getestet: Verpflichtung zum Nachweis eines PCR-Tests, der weniger als 72 Stunden alt ist, oder eines «antigenischen» Tests, der weniger als 48 Stunden alt ist.

Innerhalb der BBC Arena gelten folgende Regelungen:

  • Keine Begrenzung der Zuschauerkapazität
  • Keine Maskenpflicht (d.h. Tragen der Maske freiwillig)
  • Desinfektionsmöglichkeiten bei den Eingangsbereichen
  • Keine Einhaltung des Mindestabstandes (wir werden diese jedoch weiterhin möglichst berücksichtigen)
  • Contact Tracing Check per QR Code an den Tischen in den Catering Zonen - freiwillig

Bitte informiere dich vor dem Besuch eines Heimspiels über das Schutzkonzept.

Schutzkonzept Kadetten Schaffhausen als PDF
Das Konzept in Kürze

Kontaktdaten erfassen
Um einzuchecken, lädt der Gast sich einmalig die Mindful App herunter. Er startet die App und kann anschliessend seine Kontaktdaten erfassen. Die Kontaktdaten werden je nach gewählter Option per SMS verifiziert. 

QR Code scannen
Der Gast hält sein Handy über den angebrachten QR Code am Eingang oder an einem anderen Standpunkt, um einzuchecken. Die App bestätigt den erfolgreichen Check-In. Fertig!

Auschecken
Mit nur einem Klick kann sich der Gast wieder auschecken. Sein Aufenthalt ist nun 14 Tage lang in der App ersichtlich. Danach wird der Eintrag überall und vollständig gelöscht.